Alamos Town

Seite 9 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dawn am Sa Jul 24, 2010 11:23 am

" Was ist denn mit dir los das du immer gleich so niedergeschlagen bist? Wenn du es sonst nicht bist, warum dann jetzt auf einmal?" Sie verstand und wusste es ja nicht das er schrecklich verliebt war und die Gefühle verrückt spielten. Und sie selbst sah das ganze ein wenig anders.
" Ach so ja, da wir bald aufbrechen solltest du vielleicht noch all deine Sachen waschen, denn Waschmaschinen und Trockner stehn ja nicht auf der Strasse herum." Selbst würde sie nun mal weiter packen gehn.
" Ich geh mal die Reisetasche suchen und pack dann fertig." Erstmal würde sie im Keller suchen, da konnten Phantom und Luna ihr helfen, danach kämen all die unbenutzten Zimmer dran.
So verschwand sie nach drinnen und in den Keller. Wie gedacht trieben sich die zwei Geistpokemon dort herum. Sie gab deinen beiden Anweisungen und sie machten sich auf die Suche, sowie auch Dawn.
avatar
Dawn
Pokemon Beobachter

Anzahl der Beiträge : 520
Anmeldedatum : 02.07.10
Ort : Alamos Town

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dean am Sa Jul 24, 2010 2:12 pm

Dean nickte Dawn zu und ging mit ihr nach drinnen. In seinem Zimmer packte er seine Klamotten und wusch nochmal, wie Dawn es ihm vorgeschalgen hatte.
Als sie aus der Maschine kamen, hängte er sie im Bad zum Trocknen auf und suchte dann Dawn.
Im Keller fand er sie schließlich und fragte: "Kann ich dir... äh euch suchen helfen?"
avatar
Dean
Profi-Trainer

Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 04.07.10
Ort : stammt aus Orania

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dawn am Sa Jul 24, 2010 2:35 pm

Wie lang sie da im Keller herum suchte wusste sie nicht, doch sie fand nichts und ihre Pokemon auch nicht.
Hatte ihr Bruder die Tasche auch noch mitgenommen?
Wohl war sie schon eine ganze Weile hier unten denn Dean kam zu ihr und fragte ob er helfen könne.
" Die Tasche ist nicht hier unten. Entweder is die oben irgendwo oder mein Bruder hat sie mitgenommen. Nur ob ein Rucksack besser währe? Wohl schon da er auf dem Rücken nicht stört. Nur wo die sind weiss ich auch nicht."
Und oben gab es so viele Zimmer die man durchsuchen musste.
" Im dritten Stock in den ungenutzten Räumen da geh ich noch nachsehn. Kannst ja mitsuchen."
Ihre Pokemon folgten ihr nach oben. Denen machte es Freude nach Sachen zu suchen und Luna war ganz eifrig bei der Sache.
Phantom etwas langsam, wie immer war sichtlich genervt von dem kleinen wuseligen Geistpokemon und ermahnte es dazu ein bischen langsamer zu machen, doch Luna dachte gar nicht daran und schwebte eilig die Treppen empor.
avatar
Dawn
Pokemon Beobachter

Anzahl der Beiträge : 520
Anmeldedatum : 02.07.10
Ort : Alamos Town

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dean am Sa Jul 24, 2010 2:44 pm

Dean nickte und folgte dem Gespann nach oben. Er suchte in einigen Zimmern. Als er die Suche schon aufgeben wollte, sah er aus einer Kiste unter dem Bett ein Bändchen raushängen. Es wurde nicht lange überlegt, die Kiste vor geholt und geöffnet. Zum Vorschein kam ein Rucksack, wo eigentlich alles wichtige reinpassen würde.
Dean verließ das Zimmer und rief nach Dawn.
"Dawn?? Ich habe nen Rucksack gefunden!"
avatar
Dean
Profi-Trainer

Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 04.07.10
Ort : stammt aus Orania

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dawn am Sa Jul 24, 2010 2:55 pm

In einem der Zimmer wuselte Luna auf einem Schrank herum und musste dann ganz häftig niesen wegen all dem Staub der da oben lag und überhäufte auch Dawn unten mit einer dicken Schicht davon und sie nieste auch.
Warum räumte man die ganzen Zimmer nicht einfach leer? Oma hatte ihr eigenes Haus und brauchte den ganzen Kram hier doch sowieso nichtmehr. Und das Zeug von Opa genauso wenig.
Sie wurde gerufen und nieste wieder.
" Wir sind hier." Nochmal ein Nieser. mann das nervte vielleicht.
Luna flog im Kreis herum und versuchte eine Staubfluse los zu werden die ihr in den Haaren hing, was sie wohl sehr störte.
" Komm her du Staublappen du." Dawn befreite ihr armes Traunfugil davon und es war wieder glücklich.
" Traun, Traun, magil." Es machte einen Lufthüpfer und war schon gleich durch die Türe verschwunden und flog in ein anderes Zimmer.
[color=blue" Luna is genauso ein Wusel wie ich."color] Phantom der alles etwas gemütlich anging hatte irgendwas im Schrank gefunden das nach einer alten Knurpsbox aussah und hielt es Dawn hin.
" Hm das Ding muss wohl von Opa sein." Wenn man es sauber machte, konnte man es sicherlich noch gebrauchen.
avatar
Dawn
Pokemon Beobachter

Anzahl der Beiträge : 520
Anmeldedatum : 02.07.10
Ort : Alamos Town

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dean am Sa Jul 24, 2010 3:12 pm

Dean hörte Dawns Ruf und die ganzen Nieser und folgte diesen. Schließlich kam er zu einem Zimmer, in dem tausende von Staubflusen umher schwirrten als er die Tür öffnete.
"Oh mein gott. Wer oder was ist denn hier passiert?" fragte er mit großen Augen und musste lachen, als er das Staubkrönchen auf Dawns Kopf sah.
"Hier den hab ich in einem der vorderen Zimmer gefunden." sagte er und hielt den Rucksack hoch.
avatar
Dean
Profi-Trainer

Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 04.07.10
Ort : stammt aus Orania

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dawn am Sa Jul 24, 2010 3:22 pm

" Luna hat auf ihre Art da oben auf dem Schrank Staub gefegt. Es ist ja schon Jahre her das hier mal was gemacht wurde." Die Box drückte sie Dean in die Hand als er ihr den Rucksack hinhielt und sie diesen entgegen nahm. Was lachte er denn? Sie sah sich um, konnte aber nichts entdecken.
Ja der war schön gross und es passte auch so einiges rein.
" Prima, da kann ich so einiges reinpacken." Nochmal musste sie niesen.
" Nix wie raus hier sonst bekommt man noch eine Staub Vergiftung." Erst schob sie Dean aus dem Zimmer dann ihr Zwirrfinst und machte die Türe hinter sich zu.
" Kann man das alte Teil da noch gebrauchen? Das ist doch eine Knurps Box oder?" Den Rucksack nahm sie mit ihn ihr Zimmer und fing dann auch gleich an die Sachen einzupacken.
Zwei Hosen, einige Oberteile für kalte und warme Tage und einen Rock plus ein Kleid. Alles hatte sie noch nicht zusammen, das würde sie dann noch erledigen.
avatar
Dawn
Pokemon Beobachter

Anzahl der Beiträge : 520
Anmeldedatum : 02.07.10
Ort : Alamos Town

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dean am Sa Jul 24, 2010 3:47 pm

Als Dawn ihn nach draußen beförderte, stolperte er und fiel fast.
Dean nahm die alte Knurspbox und sah sie sich an.
"Naja im großen und ganzen ist die noch zu gebrauchen. die braucht lediglich ne gründliche Reinigung. Ich denke mal die lag schon länger da oben was?"
Er verfolgte Dawn in ihr Zimmer und setzte sich auf ihr Bett. Sorgfältig packte sie sämtliche Klamotten in den Rucksack.
"Denk aber dran, dass da noch andere Sachen rein müssen außer Klamotten." zwinkerte er ihr zu.
avatar
Dean
Profi-Trainer

Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 04.07.10
Ort : stammt aus Orania

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dawn am Sa Jul 24, 2010 3:53 pm

" Wieso? Was soll denn noch mit rein? Essen brauchen wir nicht mitnehmen und Getränke auch nicht. Die Pokebälle nehmen ja kaum Platz weg und kommen eh nicht in den Rucksack. Noch ein paar feste Schuhe, vielleicht Verbandszeugs. Sonst wüsst ich nix." Sie kramte in der Unterwäsche Schublade und stopfte einige Sachen in den Rucksack.
" Die Box ist von meinem Opa und den kannte ich nicht, lag also ewig rum. Da ich die nich brauch und keiner die vermisst, kannst du sie ja sauber machen und behalten."
Nachdem alles soweit verstaut war, setzte sie sich auch auf ihr Bett.
" Also sag mal, was nimmt man noch so mit?"
avatar
Dawn
Pokemon Beobachter

Anzahl der Beiträge : 520
Anmeldedatum : 02.07.10
Ort : Alamos Town

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dean am Sa Jul 24, 2010 4:12 pm

"Ich nehme die Box gern. Danke."
Dean sah sie an.
"Also ein bißchen Essen würde ich an deiner Stelle schon einpacken und Trinken sowieso. Verbandstasche habe ich drin. Vielleicht noch ne Decke oder einen Schlafsack, wenn du brauchst."
Er verstaute die Box und sagte weiter: "Naja und ein bißchen Platz für die Dinge, die du dir unterwegs noch kaufst oder findest solltest du auch noch lassen."
Zumal, wenn sie den Rucksack voll stopfte, würde er auch schwerer sein und sich nicht so schön tragen lassen. Außerdem kann man auf einer längeren Reise einen schweren Rucksack nicht gebrauchen, wenn man es nicht gewohnt ist.
avatar
Dean
Profi-Trainer

Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 04.07.10
Ort : stammt aus Orania

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dawn am Sa Jul 24, 2010 4:21 pm

An eine Decke hatte sie gerade auch nicht gedacht und dann brauchte man ja auch noch ein Kissen.
Ein Schlafsack passte da sicherlich nicht in den Rucksack und Essen wollte sie auch nicht mitnehmen.
" Wir essen doch sicherlich im Pokemoncenter und da hat jede Stadt eins und auf den Wegen findet man auch welche, also brauch ich keins mitnehmen. Auch gibts genug Bäche oder so wo man Wasser zum trinken bekommt, also ist das auch recht unnötig." Geld würde sie brauchen und das sicher massig. Da musste man wohl noch Mama und Papa fragen ob die was mitgaben oder jede Woche was aufs Konto zahlten das man immer etwas zur Verfügung hatte.
Ein Kissen fischte sie mal aus dem ganzen Stapel den sie im Bett liegen hatte, es musste weich sein und flauschig. Harte Kissen mochte sie gar nicht.
Es wurde etwas geknautscht und als gut befunden und zum Rucksack geschmissen. Dann fehlte noch eine Decke, warm musste sie sein das es in der Nacht abkühlte. Die fand sich auch bestimmt irgendwo.
Jetzt flauschte sie erstmal frech Dean die Haare. " Das gekaufte kann ich dann ja gleich nach Hause schicken, also Soveniers und sowas, dann nimmts keinen Platz weg."
avatar
Dawn
Pokemon Beobachter

Anzahl der Beiträge : 520
Anmeldedatum : 02.07.10
Ort : Alamos Town

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dean am Sa Jul 24, 2010 4:37 pm

"Ey! Lass das." lachte Dean und knuffte sie in die Seite.
Da hatte sie recht. Warum die Sachen unnötig mitschleppen, wenn sie sie nach hause schicken konnte.
Dean ließ sich nach hinten aufs Bett fallen und verschränkte die Arme hinterm Kopf.
"Irgendwie freu ich mich schon auf die Reise."
Er war schon sehr gespannt, was die zwei so alles erleben würden.
avatar
Dean
Profi-Trainer

Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 04.07.10
Ort : stammt aus Orania

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dawn am Sa Jul 24, 2010 4:57 pm

" Och magst du das nicht?" Plumps ließ sie sich neben ihm auf das Bett fallen.
" Weiss nicht ob ich mich freuen soll." Die bedenken waren zu gross um sich gross über irgendwas zu freuen.
Nach und nach wurde näher gerutscht und angekuschelt.
" Wird schon alles irgendwie werden."
Draussen wurde es schon wieder dunkel. Einen guten Tag noch dann war sie für Wochen von zu Hause weg.
Keine sehr schöne Vorstellung in ihren Augen.
avatar
Dawn
Pokemon Beobachter

Anzahl der Beiträge : 520
Anmeldedatum : 02.07.10
Ort : Alamos Town

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dean am Sa Jul 24, 2010 5:02 pm

Nachdem Dawn sich an ihn gekuschelt hatte, drehte sich Dean zu ihr und nahm sie in den Arm.
"Freust du dich nicht wenigstens, dass ich dich auf der Reise begleite?" Er sah sie mit nem Hundeblick an.
Es war auf jeden Fall schwer für Dawn, jetzt ein paar Wochen nicht nach hause zu können. Für Dean war es früher auch nicht leicht, aber er hat die Zähne zusammen gebissen. Hätte er das nicht gemacht, wäre er wahrscheinlich nur ein paar Tage unterwegs gewesen und dann daheim geblieben. Außerdem hätte er dann auch Dawn nicht kennen gelernt.
avatar
Dean
Profi-Trainer

Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 04.07.10
Ort : stammt aus Orania

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dawn am Sa Jul 24, 2010 5:32 pm

Wenn sie gekonnt dann hätte sie jetzt angefangen zu schnurren.
Bei Dean fühlte sie sich einfach nur wohl, glücklich und gut aufgehoben.
" Wenn du dich nicht hier her verirrt hättest, dann währ ich mein ganzes Leben hier in der Stadt geblieben, ganz sicher". So währ es garantiert gekommen, denn allein traute sie sich ja nirgendwohin und schon mal gar nicht auf Reisen.
Irgendwann dann rief ihre Mutter sie sollten runter zum Essen kommen und sie wunderte sich.
Sonst machte ihre Mutter doch nie am Sonntag was zum Abendbrot?
Gab es was besonderes?
" Na dann gehn wir essen fassen." Dawn setzte sich auf, rutschte vom Bett und ging vorran.
avatar
Dawn
Pokemon Beobachter

Anzahl der Beiträge : 520
Anmeldedatum : 02.07.10
Ort : Alamos Town

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dean am Sa Jul 24, 2010 5:43 pm

"Glaub ich dir gerne Dawn."
Kaum hatte Dawns Mutter gerufen, sprang sie auch schon auf und Dean musste sehen, wie er an ihr dran blieb. Er folgte ihr bis in die Küche. Sie setzten sich und Dean zog den leckeren Geruch des Essen tief in seine Nase ein.
"Das duftet herrlich Mame."
avatar
Dean
Profi-Trainer

Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 04.07.10
Ort : stammt aus Orania

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dawn am Sa Jul 24, 2010 9:49 pm

Gabriella hatte ein riesen Blech mit Pizza gebacken mit allem drum und dran.
" Dean bitte sag doch Gabriella und nicht Mame, da komme ich mir so alt vor. Ich habe dir das aber schonmal gesagt. Ein eventuell zukünftiger Schwiegersohn nennt seine Schwiegermama doch nicht Mame."
Dawn setzte sich gleich an die Tisch und wartete auf ihr Stück Pizza.
" Sonst machst du doch Sonntags nie Essen. Warum denn heute?"
Zuerst bekam Dean ein ordentliches Stück auf den Teller dann Dawn.
" Nun ja da wir einen Gast haben und er nicht verhungern soll dachte ich eben ich mach euch was leckeres. Ich will ja nicht das er seiner Mutter dann erzählt er hätte hier nichts zwischen die Zähne bekommen." Sie setzte sich an den Tisch und legte sich auch ein Stück auf den Teller.
" Wenn deine Pokemon auch etwas wollen kannst du sie herholen oder aus den Bällen lassen. Hier behandeln wir sie wie Menschen und sie mögen sicherlich auch gerne Pizza." Sie blickte unter den Tisch wo logisch Dickerchen hockte und schon gierig auf die Pizza wartete. Evoli saß auch da und hatte Hunger. Beide bekamen was und es dauerte nicht lange bis auch die anderen Pokemon die ihn der Nähe waren angerannt oder geflogen kamen um ihren Anteil abzuholen.
Flemmli hüpfte aufgeregt hoch und runter bis Dawn ihm ein kleines Stückchen zwischen den Schnabel steckte und Plaudagei flog mit seinem auf den Schrank.
" So geht es meist zu, du kannst so gut wie nix vor unseren Pokemon geheimhalten." Alle fingen an zu Essen und die Pokemon waren mehr als zufrieden.
avatar
Dawn
Pokemon Beobachter

Anzahl der Beiträge : 520
Anmeldedatum : 02.07.10
Ort : Alamos Town

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dean am Sa Jul 24, 2010 11:11 pm

"Entschuldigung Mame... ich meine Gabriella." sagte er noch bevor er nach oben ging und seine Pokémon holte. Bevor Dean anfing mit Essen gab er erst seinen Pokémon. Erst dann konnte er beruhigt essen. Die Pizza war riesig, so dass nachdem alle Pokémon bekommen hatten immer noch ein paar Stücken übrig waren.
"Auch wenn du nichts gemacht hättest, wäre ich nicht verhungert. Immerhin habe ich oben noch genug Beerenriegel, die nicht nur den Pokémon schmecken." sagte er und biss in sein Stück Pizza.
Beim Essen sah er immer wieder zu Dawn rüber und grinste ein wenig.
avatar
Dean
Profi-Trainer

Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 04.07.10
Ort : stammt aus Orania

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dawn am Sa Jul 24, 2010 11:27 pm

" Ich mach es doch gerne für euch. Und den Pokemon schmeckt es auch."
Sie schmunzelte als sie Dean Blicke zu ihrer Tochter bemerkte.
Ach ja die junge Liebe wenn sie da an damals dachte. Das war nicht viel anders gewesen.
" Pokeriegel konnte ich noch nie besonderst gut zubereiten, geschweige denn Knurpse. Sie wurden immer zu extrem im Geschmack oder sind verbrannt. Nur Dickerchen hier frisst alles, ganz egal was es ist. Ich weiss einfach nichtmehr was ich mit ihr machen soll. Als Charmian war sie so rank und schlank und jetzt sieh dir diesen Knödel an. Diäten kann ich vergessen, bekommt sie nichts macht sie solange Theater bis ihr was gebe. Verstecken nutzt nichts da sie alles findet und herum liegen lassen darf man schon überhaupt nichts. Abschliesen kann ich auch nicht da die andern Pokemon dann nichtmehr rein und raus können. Ihr täte mal eine Abspeck Kur gut." Jaja das fette Schnurrgarst war schon eine Nummer für sich. Als es merke das man über es sprach und das nicht gerade nett, fauchte es und wackelte beleidigt davon.
" Redet man über sie, sucht sie das weite. Typisch."
Dawn musste lachen. Stimmte Schnurrgarst war schon ein komisches Pokemon.
Schnell streckte sie Dean die Zunge raus und grinste.
" Ich werd auch nicht schöner wenn du mich dauernd mit Blicken frisst."
meinte sie nekkend.
Gabriella wuschelte ihrer Tochter durch die Haare.
" Daran musst du dich gewöhnen, das ist so wenn man verliebt ist."
Oh ihre Mutter wieder.
" Is ja gut Mama."
Am liebsten würde sie jetzt in einem Loch verschwinden.

[Nachti]
avatar
Dawn
Pokemon Beobachter

Anzahl der Beiträge : 520
Anmeldedatum : 02.07.10
Ort : Alamos Town

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dean am Sa Jul 24, 2010 11:42 pm

Gabriella hatte Probleme bei der Zubereitung von Riegeln und Knurspen? Da war Dean doch der Richtige um es ihr ein paar Tipps zu geben.
"Wenn du magst, kann ich dir ein paar Tipps geben Gabriella. Dann verbrennt dir nichts mehr und die Pokémon werden nicht mehr von deiner Seite weichen."
Er nahm noch einen Bissen der Pizza, kaute fertig und sprach dann weiter.
"Ich habe auch eine Mischung für einen Riegel, der satt macht. Wär vielleicht das Richtige für euer Schnurrgarst."
Das letzte Stück seiner Pizza war dann auch schnell weg. Mit Pizza konnte man ihn fangen.
Wieder sah er Dawn an.
"Schrön trinken kann ich dich auch nicht, da ich Alkohol verabscheue." lachte er und streckte ihr auch die Zunge raus.
avatar
Dean
Profi-Trainer

Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 04.07.10
Ort : stammt aus Orania

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dawn am So Jul 25, 2010 6:51 am

Ja das mit dem satt machendem Pokeriegel war gar nicht mal so schlecht. Wenn da einer schon reichte und das Schnurrgarst dann keinen Hunger mehr hatte, bekam man es so zur Diät.
" Das ist eine gute Idee. Gerne kannst du mir das einmal zeigen. Vielleicht verliert Dickerchen dadurch ein paar Pfunde. Schaden täte es ihr auf alle Fälle kein bischen. Oh weh das sie den ganzen Tag an mir kleben möchte ich auch nicht wirklich." Dies währe dann schon recht nervig und behinderte sie sicherlich bei der Arbeit.
Bald war aufgegessen und sie packte die Reste in den Kühlschrank. Kalt konnte man die Pizza ja immernoch essen.
Tolles Kommentar das Dean da abgab und Dawn guckte skeptisch.
" Pff toll das du mich so hässlich findest, dann schwer dich doch sonst wohin."
Da bekam er nochmal die Zunge raus gestreckt und dann einen Knuff als sie an ihm vorbei ging und ihren Teller in die Spüle brachte.
Tja was sich liebte das nekkte sich auch.
" Ich werd dann mal deinen Vater abholen gehn, es wird spät und er vergisst ja oft genug die Zeit. Dabei kann ich ihm ja schonmal erzählen das ihr zwei übermorgen aufbrechen wollt. Ich wünsche euch schonmal eine gute Nacht."
Sie ließ die beiden alleine und Plaudagei und Evoli folgten ihr hinterher. Dickerchen dachte nicht daran und blieb faul unter dem Küchentisch hocken.
Dawn spülte ab und ging dann ins Wohnzimmer und schaltete den Tv ein.
avatar
Dawn
Pokemon Beobachter

Anzahl der Beiträge : 520
Anmeldedatum : 02.07.10
Ort : Alamos Town

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dean am So Jul 25, 2010 10:34 am

Naja kleben war vielleicht etwas übertrieben, aber mit den Riegeln wurden sogar scheue Pokémon zahm wie ein Lamm.
"Gerne. Ich kann dir morgen gerne die Tipps geben und dann machen wir mal ein paar zusammen. Die Zutaten kann ich dir auch gern über nacht schon mal aufschreiben." sagte er zu Gabriella bevor er half, das Geschirr weg zuräumen.
Dean reagierte blitzschnell, als Dawn ihn knuffte und er knuffte zurück.
Nachdem sie in der Küche fertig waren, ging Dawns Mutter ihren Vater holen und Dean folgte Dawn ins Wohnzimmer. Bevor sie sich setzte, nahm dean sie in den Arm und sah sie an.
"Hey. Du weißt doch wie ich das eben gemeint habe." sagte er und gab ihr ein Küsschen auf die Stirn.
avatar
Dean
Profi-Trainer

Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 04.07.10
Ort : stammt aus Orania

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dawn am So Jul 25, 2010 11:40 am

Wehe er hätte es ernst gemeint das sie hässlich währe, dann würde es aber was setzten.
Nachdem sie gedrückt worden war, setzte sie sich in den Sessel und schaltete die ganzen Programme durch.
Werbung, Nachrichten und anderer Mist und nix gescheites.
Irgendwo fand sie einen Bericht von Officer Rocky über dieses miese Team Galaktika.
Sowas konnte Dawn ja überhaupt nicht ab. Leute die Pokemon schlecht behandelten, sie stahlen und für viel Geld irgendwo wieder verkauften.
" Die gehören alle hinter Gitter und für immer und ewig weggesperrt."
Das die sich überall herum trieben und nun wohl auch noch in Shinno war das allerletzte.
Wehe sie würde da mal einen der Rüpel in die Finger bekommen, den würde sie in der Luft zerfetzen und ihre Pokemon auf den los lassen.
avatar
Dawn
Pokemon Beobachter

Anzahl der Beiträge : 520
Anmeldedatum : 02.07.10
Ort : Alamos Town

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dean am So Jul 25, 2010 12:19 pm

Dean sah sich den Bericht interessiert an.
"Da hast du mehr als Recht Dawn."
Am liebsten würde er sich die ganze Bande vornehmen und vernichten. Die gequälten Pokémon taten ihm sehr leid.
Jetzt war noch nicht mal mehr Sinnoh vor denen sicher.
"Wie viele Pokémon wollten die noch fangen und quälen? Einfach nur schrecklich dieses Team."
avatar
Dean
Profi-Trainer

Anzahl der Beiträge : 359
Anmeldedatum : 04.07.10
Ort : stammt aus Orania

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Dawn am So Jul 25, 2010 1:53 pm

" Sind ja nicht die einzigen. Gibt ja noch die Rockes, Aqua, Magma und diese miese Pokejägerin J und lauter andere kleiner Gauner die keiner schnappt da sie sich alle so gut verbergen. Warum nur machen die das? Nur wegen dem Geld wegen? Wie kann einem ein Pokemon so vollkommen egal sein? So Leute versteh ich einfach nicht. Es gibt einige Pokemon die mir Angst machen und die ich überhaupt nicht leiden kann, doch sogar denen würd ich helfen wenn sie verletzt währen und mich eben zusammen nehmen. Doch die tun denen ja absichtlich weh."
So Leute gehörten gesteinigt.
Flemmli kam angehüpft und Dawn hob es hoch.
" Trainern die ihre Pokemon schlecht behandeln gehören alle weg genommen und verboten das sie jemals wieder eins fangen oder bekommen. Stimmst Flemmli?"
Flemmli guckte Dawn gross an. " Flemmli Flemmli." Bestätige es.
avatar
Dawn
Pokemon Beobachter

Anzahl der Beiträge : 520
Anmeldedatum : 02.07.10
Ort : Alamos Town

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Alamos Town

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten